A B C D E F G H I J L M N P R S U W

Circle.Tech

Circle.TechCircle.Tech Technologie von Falmec

Die Technolgie von Falmec saugt die aufsteigenden Kochdünste mit einer sehr hohen Geschwindigkeit an und leitet sie ins Innere der Haube. Anders als bei vielen anderen Umlufthauben, befindet sich der Filter nicht direkt vor dem Motor, wodurch es zu erhöhter Geräuschbildung und reduzierung der Leistung kommt. Bei Falmec sind die Carbon.Zeo Filter rund umlaufend in der Haube angebracht. Dadurch ist die Geräuschbildung deutlich gemindert weil die Turbulenzen im Inneren der Haube gemindert sind.

Der Filter in der Circle-Tech Haube enthält eine Mischung aus Aktivkohle und Zeolith. Beides sind Stoffe aus der Natur und eignen sich hervorragend zur Aufnahme von Gerüchen und Feuchtigkeit.

Die Aktivkohle (Carbon) besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff in Form von Graphitmonokristallen. Diese sind so bearbeitet, dass die Oberfläche sehr rauh und damit zur Aufnahme von möglichst vielen Gerüchen ausgelegt ist. Sie kann viele Moleküle verschiedener Stoffe aufnehmen. 

Zeolith ist ein Mineral, das sehr effektiv große Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen und speichern kann. Dieses liegt an der besondern Eigenschaft der Kristalle, diese haben eine sehr große Anzahl an Hohlräumen, die Feuchtigkeit speichert.

Der Carbon.Zeo Filter hat eine sehr lange Lebensdauer. Nach ca. 1,5 Jahren sollte man die Filter aus der Haube entnehmen und in einem Ofen bei 200 Grad für 2 Stunden aufbacken. Danach ist der Filter für weitere 1,5 Jahre voll einsatzbereit. Ein Austausch des Filters nach 3 Jahren wird empfohlen, damit die Leistung der Dunsthaube erhalten bleibt.