Bei klassischen Umlufthauben wird ein Kohlefilter direkt vor dem Motor eingesetzt welcher die Kochdünste aus der angesaugten Raumluft filtern soll. Anders ist es bei der neuen Circle.Tech Funktion wo mit Hilfe der Zentrifugalkraft die Kochdünste mit sehr hoher Geschwindigkeit angesaugt werden. Der Filter befindet sich nicht direkt vor dem Motor, sondern kreisförmig um den Motor gebaut. Dieser Filter heißt bei Falmec Carbon. Zeo Filter und hat noch den Vorteil das er sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und binden kann. Diese Feuchtigkeit wird nach und nach an die Raumluft abgegeben und führt nicht wie bei vielen anderen Dunstabzugshauben zu Tropfenbildung während des Kochens.


Der weitere Vorteil liegt hier gegenüber anderen Dunstabzugshauben darin, dass die angesaugte Raumluft gleichmäßig verteilt wird und dadurch wesentlich weniger Verwirbelungen entstehen. Diese führen zu Betriebsgeräuschen an der Dunstabzugshaube und lassen sie lauter werden.

Ein weiterer großer Vorteil ist die lange Lebensdauer vom Carbon. Zeo Filter. Er kann bei täglichem Gebrauch nach ca. 1,5 Jahren in dem Backofen bei 200 Grad für 2 Stunden ausgebacken werden. Dazu kann er durch einfaches öffnen der unteren Abdeckung der Dunstabzugshaube entnommen und leicht wieder Eingesetzt werden. Nach 3 Jahren sollte dieser dann erneuert werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.