Grundsätzlich steigen Kochdünste nicht immer senkrecht auf. Bedingt durch ein offenes Fenster oder Tür sind Luftbewegungen in der Küche und entsprechend wird auch die aufsteigende Luft verwirbelt. Welche Dunstabzugshaube bei einem 80er Kochfeld genommen werden sollte ist leicht zu erklären. Die Empfehlung wären mindestens 90 cm oder größer. Denkbar wäre auch eine Dunstabzugshaube mit 100 cm oder sogar 120 cm, damit die aufsteigenden Kochdünste gut und effektiv aufgenommen und gereinigt werden können.
Mögliche Dunstabzugshaube bei 80 cm breitem Kochfeld

Je nach Art und Größe der Küche sollte die Dunstabzugshaube aus pflegeleichtem Material wie Edelstahl oder Glas gewählt werden. Aufsteigende Dünste und Wasserdampf schlagen sich am Material nieder und sollten von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Zur Pflege empfiehlt sich handwarmes Wasser und ein wenig Spülmittel. Dadurch können Fett und Belag an der Dunstabzugshaube entfernt werden. Auch im Inneren der Dunstabzugshaube sollte regelmäßig gereinigt werden. Nur gepflegte Dunstabzugshauben stellen sicher, dass die Leistung auf Jahre gut und effektiv ist.

Größe Kochfelder benötigen auch größere Dunstabzugshauben

Grundsätzlich kann man sagen, je größer das Kochfeld ausgesucht wird, desto größer sollte auch die Dunstabzugshaube sein. Nach Möglichkeit immer Größer wählen, damit aufsteigende Dünste und Gerüche entsprechend effektiv erfasst werden.

Faustregel: bei einem 80 cm breiten Kochfeld links und rechts einen Überstand von jeweils 10 cm wählen so das die Dunstabzugshaube 100 cm breite hat. Denn nur die richtige Voraussetzung kann auch gute Ergebnisse einer Dunstabzugshaube erbringen. Gerade Moderne und leistungsstarke Dunstabzugshaube wie eine Inselhaube benötigen gute Voraussetzungen. Zum einen muss die Inselhaube die „allgemeine“ Raumluft ansaugen und filtern und dazu noch die aufsteigende Raumluft beim Kochen. So ist es auch zu verstehen, warum ein geöffnetes Fenster oder eine Haustür für ordentlich Luftverwirbelung sorgen kann und damit die Dünste weit neben der Dunstabzugshaube aufsteigen. Sie kann dann nur über eine längere Laufzeit oder eine höhere Leistungsstufe diesen Mangel ausgleichen. Bedeutet mehr Energieverbrauch und höhere Geräusche durch die höhere Motorenleistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.