Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Versand innerhalb von 2-5 Werktagen
5 Jahre Garantie
Kostenlose Hotline +49 (0) 4191 - 957 66 36

Tischhauben

 Als Tischhaube oder Downdrafthaube bezeichnet man Dunstabzüge, die nach unten versenkbar sind. Diese Art von Haube wird direkt hinter oder neben das Kochfeld in die Arbeitsplatte eingebaut. Dort kann sie ihre Leistung voll entfalten und aufsteigende Dämpfe und Gerüche reinigen. Bei Bedarf kann die Tischhaube herausgefahren werden und bei Nichtbenutzung einfach nach unten in der Arbeitsplatte versenkt werden. Die meisten Downdrafthauben schließen bündig mit der Arbeitsplatte ab und sind so dezent und unauffällig. Diese Möglichkeit des Dunstabzugs ist somit nur sichtbar, wenn er auch wirklich benötigt wir. 

Versenkbare Dunstabzüge für die Küche

Zur Familie der Tischhauben gehört auch der Muldenlüfter. Der unterschied zur Downdrafthaube ist der, das der Muldenlüfter nicht ausfährt. Er ist fest integriert und zieht die Kochdämpfe nach unten ab. Dies ist beim Kochen sehr angenehm, da die aufsteigenden Dämpfe nicht erst nach oben aufsteigen. So kann man bequem in die Kochtöpfe schauen ohne gleich eine Ladung der ungefilterten Kochdämpfe ins Gesicht zu bekommen. Meistens besteht der Muldenlüfter aus hochwertigem Edelstahl. Es gibt ihn sowohl im Abluft- als auch mit Umluftbetrieb. Er ist praktisch und sehr dezent. Gerade in Kochinseln ist sowohl der Muldenlüfter als auch die Tischhaube eine super Lösung.

Tischhauben  Als Tischhaube oder Downdrafthaube bezeichnet man Dunstabzüge, die nach unten versenkbar sind. Diese Art von Haube wird direkt hinter oder neben das Kochfeld in die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Tischhauben

 Als Tischhaube oder Downdrafthaube bezeichnet man Dunstabzüge, die nach unten versenkbar sind. Diese Art von Haube wird direkt hinter oder neben das Kochfeld in die Arbeitsplatte eingebaut. Dort kann sie ihre Leistung voll entfalten und aufsteigende Dämpfe und Gerüche reinigen. Bei Bedarf kann die Tischhaube herausgefahren werden und bei Nichtbenutzung einfach nach unten in der Arbeitsplatte versenkt werden. Die meisten Downdrafthauben schließen bündig mit der Arbeitsplatte ab und sind so dezent und unauffällig. Diese Möglichkeit des Dunstabzugs ist somit nur sichtbar, wenn er auch wirklich benötigt wir. 

Versenkbare Dunstabzüge für die Küche

Zur Familie der Tischhauben gehört auch der Muldenlüfter. Der unterschied zur Downdrafthaube ist der, das der Muldenlüfter nicht ausfährt. Er ist fest integriert und zieht die Kochdämpfe nach unten ab. Dies ist beim Kochen sehr angenehm, da die aufsteigenden Dämpfe nicht erst nach oben aufsteigen. So kann man bequem in die Kochtöpfe schauen ohne gleich eine Ladung der ungefilterten Kochdämpfe ins Gesicht zu bekommen. Meistens besteht der Muldenlüfter aus hochwertigem Edelstahl. Es gibt ihn sowohl im Abluft- als auch mit Umluftbetrieb. Er ist praktisch und sehr dezent. Gerade in Kochinseln ist sowohl der Muldenlüfter als auch die Tischhaube eine super Lösung.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
B
C
B
A+
Falmec Quantum Kochfeldabsaugung
Falmec Quantum
3.290,00 €



Zum Produkt

Die Montage einer versenkbaren Dunstabzugshaube

Der Einbau einer Tischhaube ist nicht ganz einfach und sollte in der Regel von einem Fachmann übernommen werden. Als engagierter Hobby Handwerker sollten sie sich in jedem Fall vorher ausreichend Informieren.
Im Vergleich zu herkömmlichen Dunstabzugshauben werden die Kochdämpfe der vorderen Töpfe bei einer Tischhaube schlechter abgesaugt. Aus diesem Grund wird dazu geraten, die Tischhaube mit Panoramakochfeldern zu installieren. Die Dunstabzugshaube kann mit Gaskochfeldern mit einer max Gesamtleistung der hinteren Kochstellen von 4.7 kw kombiniert werden.
Zu erst legen sie den Ausschnitt in ihrer Arbeitsplatte fest. Diesen entnehmen sie der Maßskizze ihrer Tischhaube. Danach wird die Tischhaube eingesetzt und alle Rohre je nach Abluft oder Umluftgebrach an der Haube befestigt. Auch der Motor wird in diesem Atemzug mit verbaut. Viele Motoren lassen sich drehen, so können sie je nach Luftausgang und vorhandenem Platz angepasst werden.
Am Ende der Montage müssen sie nur noch den Stromanschluss vornehmen.

Sicherheitshinweise:

 Vor jeder Manipulation an der Steuerung Netzstecker ziehen (230 Volt) 
 Vor jeder Inbetriebnahme müssen alle Geräte angeschlossen sein 
 Elektrische Anschlüsse müssen von Fachleuten ausgeführt werden 
 Wird das Gerät direkt an das Stromnetz angeschlossen, muss eine Vorrichtung vorgesehen werden, die eine Trennung vom Stromnetz, mit einem Öffnungsabstand der Kontakte, die eine komplette Abtrennung in den Zuständen der Überspannungskategorie III, entsprechend der Installationsvorschriften, ermöglicht, gewährleistet. 
 Der Stecker bzw. der allpolige Schalter muss bei installiertem Gerät zugänglich sein.
 Ist das Versorgungskabel beschädigt, muss es gegen ein neues Spezialkabel oder gegen einen beim Hersteller bzw. beim Kundendienst erhältlichen Satz ausgewechselt werden.
Achtung: Stellen Sie alle Verbindungen zum Anschlusskasten her, bevor Sie die Stromversorgung zu 230V anlegen. Die Nichteinhaltung dieser Vorgehensweise kann zu schiere Schäden an der Elektronik führen.

Vorteile einer versenkbaren Dunsthaube

Die Tischhaube bietet viele Vorteile im Gegensatz zu anderen Dunstabzügen. Einer der Größten ist wohl das schlichte und dezente Auftreten dieser Hauben. Ist die Dunsthaube nicht im Einsatz befindet sich das Gerät gut versteckt im Küchen-Unterschrank und durch den flächenbündigen einbau entstehen keine störenden Kanten auf der Arbeitsplatte. Dies ist gerade bei Granit oder Massivholzplatten sinnvoll. Downdrafthauben sind sehr flexibel in ihrer Gestaltung. Egal ob Umluft oder Abluft, Schwarz, Weiß oder Edelstahl. Es findet sich immer die passende Dunsthaube für ihre Küche.

Wie reinige ich die Luft am besten?

Auch bei versenkbaren Dunsthauben stellt sich die Frage was besser ist: Umluft oder Abluft? Diese frage sollte man sich unbedingt vor dem Kauf einer solchen Haube stellen, denn bei der Planung ist einiges zu beachten. Wenn die Wahl auf eine Abluftbetriebene Tischhaube fällt muss ein Ausgang für die angesaugte Luft gewährleistet sein. Des weiteren ist bei Abluft die Wahl und die Verlegung der richtigen Abluftrohre von großer Bedeutung. Bei einem Neubau bietet es sich an diese im Betonboden zu verlegen. So sind keine störenden Rohre in den Schränken nötig und die Dämpfe können bequem nach draußen entweichen. 
Bei Umluft ist keine Duschbohrung der Wand nötig. Hier wird dank eines ausgeklügelten Systems die angesaugte Luft durch die Filter gereinigt und aus dem Sockel unter dem Küchenschrank wieder in den Raum entlassen.