• Wie montiere ich eine Dunstabzugshaube?

  • Welche Dunstabzugshaube soll ich kaufen, was gibt…

  • Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube?

  • Welche Dunstabzugshaube für Umluft

Aktuelle Posts

Wie montiere ich eine Dunstabzugshaube?

Wie montiere ich eine Dunstabzugshaube?

Wenn der Küchenbauer die Dunstabzugshaube nicht gleich mit montiert, ist der Heimwerker gefragt. Die Montage einer Haube kann natürlich stark variieren. Ein Deckenlüfter wird anders montiert als eine Inselhaube oder ein eingebauter Muldenlüfter.
Weiter unten finden Sie eine Übersicht von Video-Anleitungen für unterschiedliche Haubenarten.

Wie hoch hänge ich eine Dunstabzugshaube?

Grundsätzlich kann hier von den Herstellerangaben in der jeweiligen Montageanleitung ausgegangen werden. Eine Haube sollte natürlich so hoch hängen, dass keine Gefahr besteht sich beim Kochen den Kopf zu stoßen. In der Regel wird eine Höhe von ca 60 bis 65 cm eingehalten. Auf Grund der besonders leistungsstarken Motoren bei Deckenlüftern, können diese natürlich entsprechend höher angebracht werden.

Montage Inselhaube (Falmec)

Montage Inselhaube Abluft (Falmec)

Montage Deckenlüfter (Falmec)

Montage Kopffreihaube (Oranier)

Montage Inselhaube (Oranier)

Montage Mauerkasten (Berbel)

Informationen und Beratung zum Thema Dunstabzugshauben

Welche Dunstabzugshaube soll ich kaufen, was gibt es zu beachten?

Welche Dunstabzugshaube soll ich kaufen, was gibt es zu beachten?

Eine neue Küche zu planen ist eine komplexe Angelegenheit, ebenso wie die Integration einer Dunstabzugshaube in eine existierende Küche.

Bei der Entscheidung für eine neue Haube gibt es zunächst ein paar grundlegende Fragen zu beantworten bzw. Punkte zu klären:

Benötigen Sie eine Umluft- oder Abluft Haube?

Soll Ihre Abzugshaube an der Wand oder Decke befestigt werden, so sollte geklärt sein, ob die Luft aus dem Raum befördert wird oder diese im Raum verbleiben soll. Bleibt die Luft im Raum, so wird mit der Umluft-Version die verbrauchte Luft in der Dunsthaube gereinigt und wieder in den Raum zurückgeführt.

Der Vorteil einer Abluft-Haube besteht darin, dass Luft und Gerüche direkt aus dem Raum und dem Gebäude befördert werden. Wichtig ist, dass die Strecke zwischen Haube und Wand möglichst kurz ist, um höchste Effektivität zu gewährleisten. Bei mehr als fünf Metern Entfernung wird ein Zwischen-Kammer-Gebläse benötigt. ­­­­

Ab- bzw. Umluft-System von Dunstabzugshauben

Bei einer Entscheidung für ein Abluft-System ist jedoch zu bedenken, dass im Winter Wärme verloren geht und die Installation komplizierter und aufwändiger ist als bei einer Umlufthaube. Für Mehrfamilienhäuser gibt es bei Abluft-Systemen Brandschutzbestimmungen und andere Verordnungen zu beachten. Bitte informieren Sie sich frühzeitig z. B. beim zuständigen Schornsteinfeger.

Umlufthauben reinigen die Luft quasi sofort und benötigen dafür einen Aktivkohlefilter, der regelmäßig erneuert werden muss. Außerdem haben Umlufthauben im Schnitt ca. 10% weniger Leistung als Ablufthauben.

Welche Art von Haube ist für Ihre Küche sinnvoll?

Gibt es Gegebenheiten in Ihrer Küche, die eine spezielle Haubenart vorgeben oder haben Sie diesbezüglich spezielle Wünsche? Ziehen Sie beispielsweise einen in die Arbeitsfläche eingebauten Abzug, einen Müldenlüfter, der nach unten absaugt vor oder wünschen Sie eine stylische Inselhaube über Ihrer Kochinsel, die ein echter Hingucker in Ihrer Küche ist? Es existieren zahlreiche Arten von Dunstabzugshauben, die sich perfekt mit Ihren Wünschen kombinieren lassen.

Übersicht Haubenarten

Welche Leistung benötigt Ihre Dunsthaube?

Die benötigte Leistung (für Abluft) wird mit einer Formel errechnet, die auf der Raumgröße und der Deckenhöhe basiert. Die Leistung einer Haube wird in m3 / Std angegeben, die die umgewälzte bzw. ersetzte Raumluft definiert. Die angegebene Leistung ist die Maximal-Leistung der Haube.

Welche Haubengröße ist für Ihr Kochfeld notwendig?

Entstehende Kochdünste steigen in der Regel nicht senkrecht auf, daher sollte die Haube breiter sein als das Kochfeld. Bei einer Höhe von 65 – 75 cm über dem Kochfeld, werden folgende Breiten empfohlen:
Breite Kochfeld bis 75 cm: Breite Haube 90cm
Breite Kochfeld bis 90 cm: Breite Haube 120 cm

Ist eine empfohlene Breite zum Beispiel aus baulichen Gründen nicht möglich, kann durch eine Haube mit Randabsaugung der Kochdunst über alle Seiten der Haube aufgesogen werden. So können trotz mangelnder Breite dennoch ein Großteil der Dünste aufgesogen werden.

Inselhauben sind aus optischen Gründen oft weniger breit, da sie mitten im Raum von der Decke hängen; um zu gewährleisten, dass die Dunstwrasen aufgenommen werden, sollte man die Haube fünf bis zehn Minuten vor- und nachlaufen lassen.

Lärmpegel von Dunstabzugshauben

Die Geräuschentwicklung einer Dunstabzugshaube hängt nicht ausschließlich mit dem Motoren- und Luftgeräusch zusammen. Speziell bei Ablufthauben spielt die Installation und das Material der Abluftrohre eine große Rolle. Generell kann man sagen, dass der Geräuschpegel von Dunstabzugshauben sich zwischen 45 db (Lüfterstufe) und 68 db (Intensivstufe) bewegt.

Dunstabzugshauben-Filter

Nahezu alle Dunstabzugshauben besitzen einen Filter aus Aluminium oder Edelstahl, der im ersten Schritt das Fett aus der Luft filtert. Dieser Metallfilter wird alle 4 bis 6 Wochen in der Spülmaschine gereinigt. Bei vielen Hauben ist hinter dem Fettfilter der Aktivkohlefilter positioniert, der durch seine spezielle innere Beschaffenheit besonders gut Gerüche und Feuchtigkeit binden kann. Aktivkohlefilter existieren in diversen Ausführungen mit unterschiedlicher Lebensdauer – einige lassen sich regenerieren – früher oder später müssen sie jedoch ausgetauscht werden. Einige Hersteller von qualitativ hochwertigen Hauben – z.B. berbel – haben Systeme entwickelt, die ohne Aktivkohlefilter auskommen.

Energieeffizienzklasse und Fettabscheidegrad bei Dunstabzugshauben

Energie-Effizienz

Wie für andere Elektrogeräte gilt auch für Dunstabzugshauben die Kennzeichnungspflicht der Energie-Effizienz, wobei A+ die höchste und F die schlechteste Effizienz ausweist und sich auf den Jahresstromverbrauch in kWh bezieht.
Neben der Energie-Effizienz geben Angaben zum Fettabscheidegrad einem Interessenten einen technischen Eindruck einer Dunstabzugshaube. Auch hier wird von A (bester Fettabscheidegrad) bis G (schlechtester Fettabscheidegrad) unterschieden, wieviel Prozent des in der Luft enthaltenen Fetts aufgenommen wird.

  • A >95%
  • B 86-95%
  • C 76-85%
  • D 66-75%
  • E 56-65%
  • F 46-55%
  • G <46%

Weitere Kriterien bei der Auswahl einer Haube

Neben allen oben beschriebenen Gesichtspunkten gilt es natürlich, ein Design zu wählen, dass Ihnen zusagt. Hier gibt es eine große Auswahl an Hauben in verschiedenen Stilen von klassisch, über unkonventionell bis modern. Darüber hinaus können einige Hauben mit einer Fernbedienung betrieben werden oder haben andere Besonderheiten, die bei der Entscheidung relevant sein können.

Sollten Sie Fragen haben, sich unsicher sein, welche Haube in Ihre Küche passt oder mit uns Ihren Abluftkanal für Ihre neue Haube besprechen wollen, stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Ihr Team
Dunstabzugshauben-Welt.de

Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube?

Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube?

Eine gut funktionierende Dunstabzugshaube reinigt die Küchenluft von Fett, Feuchtigkeit und Gerüchen. Doch in regelmäßigen Abständen will auch die Haube selbst gereinigt werden. So kann die Haube effektiv ihre Arbeit machen und Sie haben lange Freude daran.

Wie reinige ich das Gehäuse der Dunsthaube?

Das Außengehäuse kann mit einem Mikrofasertuch und einem sanften Reiniger z.B. Spülmittel abgewischt werden. Besondere Oberflächen reinigen Sie bitte nach den Empfehlungen des Herstellers. Wird dies regelmäßig etwa alle 2 Wochen getan, haben die Fettreste, die es nicht in die Haube geschafft haben, keine Möglichkeit auszuhärten und lassen sich mit einem Tuch und etwas Spülmittel entfernen.

Reinigung des Fettfilters

Die meisten Dunstabzugshauben (zu den Ausnahmen kommen wir im Anschluss) besitzen einen metallenen Filter, der aus der angesaugten Luft zunächst das Fett entfernt.

Wie reinige ich den Fettfilter in der Spülmaschine?

Systematischer Aufbau einer Umluft-Haube

Entnehmen Sie den Fettfilter aus der Haube und stellen ihn senkrecht unten in die Spülmaschine. Bei einer Temperatur bis zu 70 Grad im Intensivprogramm kann das Fett im Filter effektiv gelöst werden und – wenn der Filter unten im Geschirrspüler steht – direkt ablaufen.

Nach dem Spülmaschinen-Durchgang legen Sie den Filter bitte mehrere Stunden zum Trocknen auf ein Handtuch oder Zeitungspapier. Wird der noch feuchte Filter gleich in die Haube eingesetzt, wird die Restfeuchtigkeit vom Geschirrspüler gleich wieder in die Haube eingesogen.

Wie reinige ich den Fettfilter per Hand?

Verwenden Sie für die manuelle Reinigung warmes Wasser mit reichlich Spülmittel und weichen Sie den Filter im Wasser längere Zeit ein. Bei starker Verschmutzung können Sie z.B. handelsübliches Waschmittel verwenden, das Sie ins Wasser geben und auflösen lassen. Auch in diesem Fall lassen Sie den Filter einweichen und reinigen ihn dann mit einer Spülbürste. Trocknen Sie den Filter im Anschluss gründlich, um die Feuchtigkeit nicht erneut in die Haube gelangen zu lassen.

Denken Sie auch daran, den Innenraum der Dunstabzugshaube feucht mit etwas Spülmittel auszuwischen und die Feuchtigkeit mit einem Baumwolltuch zu trocknen.

Wie oft muss der Fettfilter gereinigt werden?

Der Metall-Fettfilter sollte alle vier bis sechs Wochen gereinigt werden. Da er in der Regel aus Aluminium oder Edelstahl besteht ist er verschleißfrei und kann unbegrenzt verwendet und gereinigt werden. Wird der Filter nicht ausreichend oft gereinigt, besteht die Gefahr, dass Fette in die Haube gelangen und der Motor verfettet.

Dunstabzugshauben mit Aktivkohlefilter

Ablufthauben benötigen keinen Kohlefilter, da die Luft nach Außen geleitet wird. Der Aktivkohlefilter ist im Inneren von Umlufthauben verbaut und dafür zuständig, die Feuchtigkeit und die in der Kochluft gebundenen Gerüche, genannt Wrasen, herauszufiltern. Die Feuchtigkeit wird nach dem Kochen vom Filter langsam wieder in die Raumluft abgegeben.

Reguläre Aktivkohlefilter sollten nach ca 6 Monaten erneuert werden. Sogenannte Longlife-Filter bestimmter Hersteller können beispielsweise durch im Geschirrspüler und anschließenden Ausbacken im Ofen regeneriert werden und halten somit länger, müssen jedoch auch nach drei bis vier Jahren erneuert werden.

Ähnlich wie bei Staubsauger-Beuteln benötigen Hauben ein spezielles Filter-Modell. Nach Entfernen des Fettfilters finden Sie ein Typenschild des Herstellers mit den genauen Angaben, die Sie zum Nachbestellen des Aktivkohlefilters benötigen.

Der Hersteller Falmec hat ganz eigene Filter entwickelt, die durch die Kombination von Kohlenstoff und Zeolith mehr Oberfläche bilden, um Gerüche und Feuchtigkeit aufzunehmen. Bei den Falmec Circle.Tech Produkten sind besonders große Carbon.Zeo-Filter im Einsatz, die die Luft besonders effektiv und geräuscharm reinigen und wieder in den Raum leiten.

Dunstabzugshauben ohne Filter

Der Hersteller Berbel hat Dunstabzugshauben entwickelt, die komplett ohne Filter auskommen. Das patentierte Berbel-Prinzip sorgt dank Geschwindigkeit und Zentrifugalkraft dafür, dass Fette und Öle sich in einer Auffangschale absetzen, dort können sie ausgewischt werden. Berbel-Hauben haben, durch den Verzicht auf Filter, dauerhaft einen gleichbleibend hohen Fett-Abscheidegrad.

Falmec Circle.Tech Hauben im Überblick

Berbel-Dunstabzugshauben im Überblick

Welche Dunstabzugshaube für Umluft

Welche Dunstabzugshaube für Umluft

Beim Einrichten einer neuen Küche stellt sich schnell die Frage, ob Abluft oder Umluft für den Dunstabzug.

Generell kann man sagen, dass ein Umluft-System für Ihre Dunstabzugshaube sich relativ leicht installieren lässt und nicht mit umfangreichen Umbauarbeiten – wie ein für Abluft notwendigen Ausgang nach draußen – verbunden ist. Darüber hinaus geht bei einer Umlufthaube im Winter keine Wärme verloren. Eine Umlufthaube reinigt die Luft direkt mittels Filtern in der Haube und leitet die gereinigte Luft wieder in den Raum zurück.

Reinigung der Umlufthaube

Die Reinigung wird in zwei Schritten vollzogen. Zunächst wird die Luft mit den sogenannten Wrasen (Gerüchen und Fett) durch einen Metallfilter aus mehrlagigem Edelstahl von Fett befreit. Dieser Fettfilter muss regelmäßig z.B. in der Spülmaschine gereinigt werden.
Die gasförmigen Geruchstoffe und die Feuchtigkeit werden in der Aktivkohle des Kohlefilters gebunden, die Kohle kann durch ihre Beschaffenheit die Feuchtigkeit schnell aufnehmen und gibt diese über Stunden wieder an die Raumluft ab. Wir empfehlen, den Kohlefilter, je nach Modell, regelmäßig zu erneuern.

Carbon.Zeo-Filter

Filter gefüllt mit Kohle und Zeolith

Der Haubenhersteller Falmec hat spezielle Filter mit Kohle und Zeolith entwickelt, die durch ihre noch größere Oberfläche deutlich mehr Feuchtigkeit und auch Fett binden können.  Der Carbon.Zeo-Filter von Falmec wird nach ca 1,5 Jahren zur Regeneration im Ofen ausgebacken und sollte nach weiteren 1,5 Jahren ausgetauscht werden.

Falmec-Hauben und Filter

Umluft und Abluft in Einem

Der Hersteller berbel hat etliche Hauben im Programm, die im Um- und Abluft-Modus betrieben werden können. Dank der sogenannten EcoSwitch-Technologie kann im Sommer die Kochluft im Abluft-Modus komplett nach außen geleitet werden; im Winter geht im Umluft-Modus keine Wärme nach außen verloren.

Berbel Ecoswitch Hauben

Die Effektivität einer Umlufthaube ist nur ca. 10% geringer als die einer Ablufthaube.

Was bringt mir Circle.Tech von Falmec?

Was bringt mir Circle.Tech von Falmec?

Circle.Tech ist schon eine spannende Sache, wenn man sich genauer damit beschäftigt.

Die italienische Firma Falmec hat dieses System speziell für Umluft-Hauben entwickelt, um die Küchenluft besonders effektiv von Kochfetten und –dünsten zu reinigen. Bei Circle.Tech wird die Zentrifugalkraft genutzt, um die sogenannten Kochwrasen (Geruch und Feuchtigkeit) durch die Filter zu drücken.

Das Circle.Tech-System

Durch die runde Form der Circle.Tech-Haube und die gleichmäßige Verteilung der abströmenden Luft entstehen weniger Turbulenzen und die Haube kann sehr leise arbeiten.

Carbon.Zeo-Filter

Die speziellen Falmec-Filter sind mit Aktivkohle und Zeolith – beides Rohstoffe natürlichen Ursprungs – gefüllt; in Kombination können diese beiden Stoffe das Fett besonders gut binden. Zeolith ist ein Mineral, das sehr effektiv große Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen und speichern kann. Dies liegt an der besonderen Eigenschaft der Kristalle: diese haben eine sehr große Anzahl an Hohlräumen, in denen die Feuchtigkeit gespeichert werden kann.

Der Filter kann durch zweistündiges Ausbacken im 200 Grad heißen Ofen regeneriert werden. Anschließend kann der regenerierte und ausgekühlte Filter wieder in die Haube eingelegt und weiterverwendet werden. Nach drei Jahren muss der Filter ausgetauscht werden.

Was habe ich als Kunde also von einer Circle.Tech-Haube?

  • eine geräuscharme Dunstabzugshaube
  • eine effektive Reinigung der Raumluft
  • einen Filter, der seltener erneuert werden muss
  • ein tolles Design

Falmec Hauben ansehen und bestellen

Wie montiere ich eine Dunstabzugshaube?

Wie montiere ich eine Dunstabzugshaube?

Bei einigen Modellen, wie zum Beispiel Tischhauben oder Deckenlüfter macht es durchaus Sinn die Haube von einem Tischler oder Küchenmonteur zu installieren. Bei anderen Modellen wie Inselhauben oder Kopffreihauben ist die Montage eher einfach und kann durchaus auch von einem Laien ausgeführt werden.

Die richtige Anleitung zur Montage

Zunächst einmal ist es wichtig, sich die komplette Anleitung gut anzusehen. Einige der Hauben haben Montagevideos, die Ihnen das Anbringen Ihrer neuen Dunstabzugshaube erleichtern können. Bei jeder gelieferten Haube gibt es eine sogenannte Montageanleitung, die auch mehrere Sprachen umfasst.

Montage zu zweit

Dunstabzugshauben sind oftmals recht schwer, da sie viel Technik beinhalten. Am besten ist die Montage zu zweit. So haben Sie eine helfende Hand, die mit eingreifen kann.

Hier ein Beispiel für die Montage einer Inselhaube:

Zur gezeigten Elica Edith 

Montagemöglichkeiten

Bei Inselhauben wird meistens mit Seilen gearbeitet. Hierfür wird ein Deckel an der Decke befestigt, die Seile werden dann nur in der Haube und an der Decke befestigt. Bei Kopffreihauben gibt es häufig eine Wandhalterung, die mit einigen Schrauben befestigt wird, hier wird die Haube dann eingehängt. Bei Deckenlüftern ist die Montage nicht ganz so einfach. Diese können eingefasst oder unter die Decke geschraubt werden. Auch bei Tischhauben sollte man eher mit einem Profi zusammenarbeiten. Denn sowohl bei Deckenlüftern als auch bei Muldenlüftern muss die Luft durch verschiedenen Rohre geleitet werden. Diese müssen entweder in der Decke oder hinter Ihren Küchenschränken verlegt werden.

Umluft oder Abluft

Auch dies spielt bei der Montage eine große Rolle. Bei Umluft muss die Möglichkeit gewährleistet werden, dass die Luft irgendwo ausströmen kann. Bei Tischhauben kann der Ausgang in den Sockel Ihrer Küche gelegt werden. Besonders viel Platz brauchen Deckenlüfter, denn hier strömt die Luft an den Seiten raus. Bei Wand, Insel oder Flachschirmhauben strömt die gereinigte Luft meistens nach vorne aus.
Bei Abluft sieht dies schon etwas komplizierter aus. Hier müssen die Rohre der Haube so verlegt werden, dass ein Ausgang nach draußen möglich ist. Meist wird dies durch eine Kernlochbohrung in Ihrer Hauswand gewährleistet. Bei Abluft sollte auch immer über einen Mauerkasten nachgedacht werden.

 

Wie hoch montiere ich die Dunstabzugshaube?

In der Regel sollte die Haube einen Abstand von 45cm bei einem Elektroherd und bei einem Gaskochfeld 65cm betragen. Bei Deckenlüftern sind diese Angaben kaum einhaltbar. Diese sind allerdings auch mit einem extrem leistungsstarken Motor ausgestattet, sodass der größere Abstand mühelos überwunden werden kann.

Welche Dunstabzugshauben gibt es?

Wir unterscheiden zwischen mehreren verschiedenen Dunstabzugshauben. Die Wahl der am besten geeigneten Haube müssen Sie ganz individuell entscheiden. Es kommt ganz auf die Bauweise Ihrer Küche an. Eine wichtige Rolle spielt auch die Größe des […]

Welche Dunstabzugshaube eignen sich für offene Küchen?

Ein Trend der seit einigen Jahren in Deutschland anhält, sind offene Wohnbereiche mit angrenzender Küche. Offene und dadurch größere Räume müssen entsprechend während des Kochens die Raumluft gereinigt werden. Der aufsteigende Wasserdampf auch Wrasen genannt […]

Dunstabzugshauben: Umluft oder Abluft?

Umluft Dunstabzugshauben Bei einer Umlufthaube wird die eingesaugte Raumluft im Inneren der Dunstabzugshaube mittels Fettfilter und Aktivkohlefilter gereinigt. Der Fettfilter ist aus mehrlagigem Edelstahl und kann leicht entnommen und im Geschirrspüler gereinigt werden. Dieser Vorgang […]

Aktivkohle und Zeolith

Falmec steht bei seiner Filtertechnik auf Materialien natürlichen Ursprungs. Die Aktivkohle besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff in Form von Graphitmonokristallen. Diese werden so bearbeitet das die Oberfläche dieser Kristalle sehr porös und damit gute Eigenschaften zur […]

Visit Us On PinterestVisit Us On Facebook